Kistenaktion der Erftstädter Tafel

Liebe Eltern,

wie auch in den letzten Jahren möchte sich das Gymnasium Lechenich wieder an der Kistenaktion der Erftstädter Tafel beteiligen.
Ich glaube durch die Situation in diesem doch sehr seltsamen Jahr 2020 steigt die Anzahl der möglichen Empfänger, der Bedürftigen
und auch derer, die durch weniger Arbeit in Existenznöte geraten und geraten sind in besonderem Maße an.

Bitte unterstützt – sofern möglich – diese Aktion. Vielleicht schaffen wir es ja auch alle gemeinsam, einen neuen „Kisten-Rekord“ für unsere Schule zu erreichen.
In diesen schweren Zeiten ist es wichtiger denn je, dass wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen.

Herzliche Grüße
Frank Weitz

 

  Infobrief Kistenaktion 2020

 

 

Wer macht mit?

– Alle Schüler*innen, die entweder mit ihrer Familie oder Freunden eine Kiste Zuhause vorbereiten und sie an einem der Stichtage in der Schule abgeben.

– Schüler*innen, die mit ihrem Klassenlehrer-Team im Klassenverband/Kursverband Kisten vorbereiten.

– EF: Deutschkurse

– SEK II: LK-Schiene, die nicht auf Kursfahrt fährt/gefahren ist.

– Kollegen*innen mit AGs oder besonders engagierten Kursen, sodass alle die Chance bekommen, gemeinsam oder alleine eine Kiste zu gestalten.

Was ist zu beachten bei der Abgabe?

– Die Hygieneregeln sind ja bekannt, ein längeres persönliches Gespräch mit Eltern und Kindern muss leider aufgrund der Corona-Situation vermieden werden. Es soll also nicht unhöflich gemeint sein, wenn ein persönliches Gespräch im oder vor dem Raum nicht stattfinden kann. Sehr schade, da jedes Jahr ein schöner Anlass für ein kurzes Gespräch.

– Möchten Kurse und Klassen gerne helfen, den LKW zu beladen, bitte bis zur 50. KW Bescheid geben, damit ich organisieren kann.

– Kollegen*innen, die mit Klassen und Kurse bereits vor den Stichtagen Kisten vorbereitet haben, können diese gerne mit Ihren Klassen und Kursen in C006 abstellen. Dadurch entzerren wir die Abgabetermine.

Was darf gespendet werden?
Siehe Infobrief. Nochmal beachten, dass es wirklich darum geht, Lebensmittel für eine Mahlzeit zu spenden. Süßigkeiten essen wir alle gerne, aber es wäre schön, wenn die Kisten ausgewogen gepackt würden.