Elternbrief vom 05. November 2020 für Freitag, 06. November 2020

Liebe Eltern,

liebe ElternvertreterInnen, (mit der Bitte um Weiterleitung, ausgenommen EF und 8B)

Nachfolgend der Elternbrief von Frau Freiburg vom heutigen Donnerstag, 05.11.2020 für den morgigen Freitag, 06.11.2020

zur Kenntnis Wenn Ihr eine Betreuung benötigt für morgen kontaktiert bitte Frau Freiburg oder Frau Denvir.

 

Betreff: Elternbrief vom 05.11.2020

Liebe Eltern,

heute erhielt ich vom Gesundheitsamt in Bergheim Nachricht zu den Kolleginnen und Kollegen, die noch in Quarantäne bleiben müssen. Wir werden insgesamt neun Kolleginnen und Kollegen haben, die bis zum 13.11. nicht eingesetzt werden können und die von mir im Auftrag des Gesundheitsamtes über ihre Quarantäne informiert wurden.

Laut Auskunft des Gesundheitsamtes scheint die Situation an vielen Schulen im Hinblick auf die Pandemie sehr schwierig zu werden.

Die Schülerinnen und Schüler, die Unterricht bei Frau Nunez hatten, wurden alle Quarantäne gestellt und sind von mir informiert worden.

Auch ein vorliegendes negatives Testergebnis verkürzt die Quarantäne nicht. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an das zuständige Gesundheitsamt in Bergheim.

Wir werden nun daran arbeiten, ab Montag, 09.11. mit den zur Verfügung stehenden Kolleginnen und Kollegen den Unterrichtsbetrieb nach gültigem Stundenplan zu organisieren, der verpflichtend ist.

Da die Orgaleitung und das Sekretariat in besonderem Maße durch Quarantäne betroffen sind, wird es leider nicht möglich sein, morgen bereits wieder zum Präsenzunterricht zurückzukehren. Aus diesem Grund bleiben wir Freitag noch im Distanzlernen, wir werden aber die Betreuung der Jahrgangsstufen 5-7 organisieren und bitten Sie deshalb wieder um Voranmeldung.

Ab Montag, 09.11. wird das Sekretariat durch eine Aushilfskraft ab 07:30 Uhr besetzt sein.

Mit freundlichen Grüßen

Karin Freiburg